­Der Alpenjäger - Schiller­

Mit des Jammers stummen Blicken Fleht sie zu­ dem harten Mann, Fleht umsonst, denn loszudrücken Legt er schon den Bogen an. Plötzlich aus der Felsenspalte Tritt der Geist, der Bergesalte.
Und mit seinen Götterhänden Schützt er das gequälte Tier.  "Mußt du Tod und Jammer senden  ", Ruft er, bis herauf zu mir?  "Raum für alle hat die Erde, Was verfolgst du meine Herde?"   <= = ­=>

Albrechtsburg Meißen

wurde 929 gegründet.  Für die Eroberung der slawischen Gebiete errichtete König Heinrich I. auf dem über der Elbe liegenden Felsplateau sein befestigtes Militärlager.
Das 1476 bis 1518 errichtete Bischofsschloss war bis 1539 Sitz der Bischöfe des Bistums Meißen.

Die Brüder Ernst und Albrecht von Wettin liesen im 15. Jahrhundert von Baumeister Arnold von Westfalen, eine neue Residenz errichten.
1676 erhielt die spätgotische Schlossanlage den Namen Albrechtsburg.
Das Schloss verfügt über zwei Etagen tiefe Keller, ein Erdgeschoss und drei Obergeschosse.
Statt Strebepfeilern an den Außenwänden erhielt die Albrechtsburg von unten nach oben stärker werdende Mauern.
August der Starke ließ 1710 in der Albrechtsburg die erste europäische Porzellanmanufaktur einrichten.
1863 wurde die  Porzellanmanufaktur verlegt und das Schloss baulich instand gesetzt.
Von 1875 bis 1885 erhielt die Albrechtsburg Wandbilder zur sächsischen Geschichte.
Mit den Mitteln aus der Kriegskostenentschädigung des deutsch-französischen Krieges 1870/71 schufen Künstler von 1875-1885 die Ausmalung mit historisierenden Wandmalereien, 25 große Wandgemälde, 11 Architekturansichten, zahlreiche Einzelfiguren und Brustbilder im ersten und zweiten Obergeschoss der Albrechtsburg.
Drei Wandgemälde im ersten Obergeschoss eigen die frühe Geschichte der Burg Meißen von der Gründung bis zur erblichen Belehnung Konrad des Großen mit der Markgrafschaft.
Mehrere Gemälde zeigen Ereignisse aus dem Leben der Bauherren Ernst und Albrecht von Wettin.
Drei Bilder sind der berühmtesten sächsischen Kindesentführung, dem sächsischen Prinzenraub gewidmet.

Gemälde im zweiten Obergeschoss zeigen Ereignisse aus dem Leben von Kurfürst Moritz von Sachsen aus dem 16. Jahrhundert und aus dem Leben des Erfinder des europäischen Hartporzellans Johann Friedrich Böttgers, der 1705 auf der Albrechtsburg inhaftiert war und hier experimentierte.

Seit 1881 ist die Albrechtsburg Meißen Museum.

Die Öffnungszeiten (Anno 2004):
täglich:
10.00 - 18.00 Uhr (letzter Einlass 17.30 Uhr)
November bis Februar:
10.00 - 17.00 Uhr (letzter Einlass 16.30 Uhr)

Am 01.01.
von 11.00 - 16.00 Uhr
24. 25. und 31.12. sowie 10. bis 31.01.
geschlossen

Eintrittspreise:
3,50 Euro  Erwachsene
2,50 Euro  Ermäßigt (Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Zivildienstleistende, Wehrpflichtige) 
1,50 Euro  Kinder 6 bis 16 Jahre
1,50 Euro  Führungsgebühr

Kombikarte Dom- und Albrechtsburg Meissen:
5,00 Euro  Erwachsene
2,50 Euro  Ermäßigte (Kinder 6 bis 16, Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Zivildienstleistende, Wehrpflichtige)

Die Höhenburg der Albrechtsburg Meißen über der  Domstadt Meißen ist eines der bekanntesten spätgotischen Architekturdenkmäler und gilt als der erste Schlossbau in Deutschland 0030

­

Linkpyramide

Im Bereich der Suchmaschinenoptimierung trat seit Ende 2000 vermehrt der Begriff der Linkpyramide auf. Die Linkpyramide versucht einen natürlichen Backlinkaufbau zu simulieren. Zu diesem Zweck wurden die Backlinks mehrerer erfolgreicher Unternehmer analysiert und betrachtet. Es war gut zu erkennen, dass das sog. Fundament aus einfachen Links besteht und die Anzahl […]
weiterlesen =>

Der Weg an der Steilküste

Du sagst zur Bernsteinpromenade, du könnest nicht fassen, wie ein gestürzter Baum am Weg hinunter zum Meer, das Glück was du zu fassen hast. Du brauchst’s nur wirken zu lassen, so hast du es gefaßt. Es kommt genau wie die Sonne; auch sie ergreifst du nicht Und grüßest sie doch mit Wonne am Abhang zur Ostsee und lebst in ihrem Licht an der Steilküste. Nur darfst du […]
weiterlesen =>

Weißer Gipfel, von dem die Sonnenstrahlen wiederglänzten

Auf der Höhe des eigentlichen Plateaus wuchs kein einziger Baum. Jenes bildete eine glatte Fläche, ähnlich dem Tafelberge hinter der Capstadt am Vorgebirge der Guten Hoffnung, nur in verkleinertem Maßstabe. So wenigstens gestaltete sich der Anblick von dem Eilande aus. Uebrigens fehlte es rechts, hinter der erwähnten lothrechten Wand, nicht an Pflanzenreichthum, und […]
weiterlesen =>

Zeitenstürme

Ob Zeitenstürme brausend am Fels vorüberwehn, Jahrtausend auf Jahrtausend wird unbesiegt er stehn. Und durch die Schlachtendonner, durch ungeheuern Drang Dringt hold der Quelle Rieseln, tönt süss des Liedes Klang. Der Jugend Herzen brennen, in heller Lust erglüht; Mit Deinem Liede wecktest Du manch unsterblich's Lied. Du bist die Memnonssäule, von Phöbus Strahl […]
weiterlesen =>

Zeit, und die Zeit

Wenn er auch eine nur ungenutzt ließ, und ihr nicht Spenden wie andern entriß, ach zu spät, ach zu spät! Alles was schön ist und edel und gut, zeuget nur rascher und männlicher Mut, und die Zeit, und die Zeit! Freunde, drum haltet die Fliehenden auf, Fleiß nur und Tugend bezähmt ihren Lauf, haltet sie, haltet sie! Er war nicht gewillt, einen zweiten derartigen […]
weiterlesen =>

Bernd und Hannah mit mageren Beinen

Mit mageren Beinen standen Bernd und Hannah auf der Wiese. Ihre nassen Unterhosen klebten auf den knochigen Hüften und ihre kleinen Brustkörper wurden vorne begrenzt durch die Zeichnung der kleinen verdickten Rippenenden, die mit der Rundung zur Wirbelsäule hin wie eine Perlenkette den Thorax bildeten. Später erfuhr Andreas die Diagnose über Bernd und Hannah. Sie […]
weiterlesen =>

Heiligtum

Du Weiser, seit die Engelharfen klangen, sind nun Jahrtausende dahingegangen, die deinen Namen auf den Fahnen trugen und zu den fernsten Ländern Brücken schlugen, Millionen Kirchen prangen dir zum Ruhme, die ewige Flamme brennt im Heiligtume. Unter der Herrschaft von Davids Sohn und Nachfolger König Salomo genoss das Land wohl eine Zeit des Friedens und des […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Englisch Gruppenunterricht in Berlin für Anfänger und Mittelstufe. Die Englisch-Aufbaukurse unserer Sprachschule sind für Teilnehmer geeignet, die bereits über elementare Englisch-Sprachkenntnisse der Kompetenzstufe A1 verfügen und ein höheres Sprachniveau (Stufe A2 bis B1) erreichen wollen oder verschüttete Englisch-Sprachkenntnisse wieder auffrischen und reaktivieren möchten. Interessenten, die Englischunterricht mit einer flexiblen Terminplanung und individuellen Gestaltung wünschen oder ihre Englischkenntnisse auf höherem Niveau (Stufe B2 bis C2) weiter entwickeln möchten, empfehlen wir den individuellen Englisch-Einzelunterricht unserer Sprachschule. Ausführliche Informationen über den Englischunterricht in Form des Einzeltrainings finden Sie auf unserer Homepage. Unsere Sprachschule berechnet keine Anmeldegebühren und keine Mehrwertsteuer! […]
weiterlesen =>

Englisch-Einzelunterricht (ab 15,00 € pro Unterrichtsstunde = 45 Minuten) auf saemtlichen Abstufen und für alle Altersgruppen, auch als Privatunterricht mit Hausbesuch in Der Hauptstadt, Der Landeshauptstadt und Nachbarschaft. Fachbezogener oder berufsspezifischer Englischunterricht u.a. für Schlüsseldiensttechniker, Ingenieure, Informatiker, Naturwissenschaftler und Ärzte (English for the job, English for the office, English for sciences and technology, English for information technology / IT / engineering, medical English etc.) Englisch-Privatunterricht (private lessons in English) beim Lernenden daheim oder im Büro, auch außerhalb Berlins. Englisch-Gruppenunterricht (Englisch-Grundkurse für Anfänger und Englisch-Aufbaukurse für Mittelstufe) mit 3 bis 5 Gästen pro Englischkurs ein- bis zweimal allwöchentlich in den zeitigen Abendstunden mit kommunikativer Ausrichtung des Unterrichts und Sprachvermittlung in Wort und Schriftart. individuelles Englisch-Sprachtraining wohlauf von Englisch-Einzelunterricht auf allen Niveaustufen mit flexibler inhaltlicher und organisatorischer Design, d.h. Themenauswahl und Schwerpunktsetzung angemessen den Wünschen und Lernzielen des Teilnehmers und Möglichkeit der kompetenten, eigenen Terminvereinbarung im Ausbildung. Englisch-Intensivkurse bzw. Englisch-Crashkurse im Kontext von Englisch-Einzelunterricht und Individualkursen zum Erlangen schneller und unmissverständlicher Lernfortschritte, im Allgemeinen mit jedenfalls 10 Stunden Schulunterricht pro Sieben Tage über einen variabel zu vereinbarenden Zeitraum. Individueller Englisch-Nachhilfeunterricht fit von Einzelnachhilfe für Menschen sämtlicher Klassenstufen und Schularten, Berufsschüler, Umschüler und Studierende, einschließlich Englisch-Einzelnachhilfe zur Vorbereitung auf die Englisch-Abschlussprüfungen, Abiturprüfungen und Fachabiturprüfungen sowie Englisch-Nachprüfungen und Wiederholungsprüfungen, wenn eine Englisch-Prüfung absolut nicht bestanden wurde und nachgeholt werden soll. Englisch-Einzelunterricht und Individualkurse für Kleinkinder ab 3 Jahr und Vorschulkinder mit kindgerechten, spielerischen Unterrichtsmethoden zur zu frühen Heranführung an die angloamerikanische Sprache und an die Zweisprachigkeit bzw. Mehrsprachigkeit. […]
weiterlesen =>

Auf diese Mittheilungen hin - Ist das wirklich wahr? - Freilich; man hat auch behauptet, daß diese Eingeborenen wie gewöhnliche Vierfüßler mit einem Schwanze versehen seien; aber bald hat man erkannt, daß dieser Appendix nur den Thierfellen, mit denen sie bekleidet sind, angehört. Hundsköpfe? Sehr bequem zum Bellen und äußerst brauchbar für Menschenfresser! Was leider auf Wahrheit beruht, ist die Wildheit dieser nach Menschenfleisch lechzenden Völker. Ich wünsche nur, daß ich ihnen nicht zu viel Appetit einflöße, versetzte Joe. Da haben wir's, sagte der Jäger. Meine Meinung ist die, Herr Dick: Wenn ich einmal gefressen werden muß, so soll es zu Ihrem Nutzen und zum Vortheil meines Herrn sein. Aber diesen Mohren zur Nahrung zu dienen! Pfui, ich würde mich zu Tode schämen! Karten zu zeichnen versucht, und meine Absicht ist, unsern Weg auf einer derselben zu verfolgen, und sie erforderlichen Falls zu verbessern. Der Abend verläuft ohne weitere Vorkommnisse. Er sitzt gerade in einem stattlichen Restaurant und ihm werden die schönsten Meeresfrüchte und das prachtvollste Fleisch aufgetischt. Kerzen erhellen den Tisch und lassen den Rotwein tiefrot und das Bier golden schimmern. Doch er bringt nur zwei Bissen des Bratens herunter. Er sitzt deprimiert da und auch die vielen freundlichen Konferenzteilnehmer können ihn mit ihren Gesprächen nicht aufheitern. Ihm fehlen die richtigen Worte für die Gespräche dieser weißen Europäer, also bleibt er von den gehobenen Diskussionen über Kohlendioxidausstoß und Säuregehalt der Weltmeere ausgeschlossen. Trotz Abratens aller Befragten von Forney bis zur FDA fühlt sie sich gut. Das wohl bekannteste Restaurant Leipzig verspricht nicht zu viel. Er vermisst seine Familie, seinen Lieblingsschlittenhund, seinen Iglu und vor allem die Freiheit, die er nur in der wilden Natur spürt. Für das Deichselbrot und die Abendmahlzeit zahlten die Fuhrleute insgesamt 75 Pfennige. Er bittet Hans, ihn zurück ins Hotel zu begleiten, während die anderen Teilnehmer Wein trinken und Stachelbeertorte essen. […]
weiterlesen =>

Doch bald, so schwerer Kunst erlahmt, Wenn langsam Welle sich an Welle schließet, Im Silberschaum den süßen Tod beweinet im breiten Bette fließet still das Leben, Leg ich das Blatt in seine Hand, wird jeder Wunsch verschweben in den einen, Und selig hat er nachgeahmt, was dort an krausen Wundern stand, nichts soll des Daseins reinen Fluß dir stören. Läßt du dein Herz betören durch die Liebe, Ich aber greif aufs neu zurück so werden alle Triebe, losgelassen, nach meines Zürchers Perlenschrein. Der Kraft in vollen Massen sich entladen, hier Meisterstück, dort Kinderglück, daß unten tief sich baden die Gefühle, im buntesten Gewühle wilder rauschen, Poeten groß, Poeten klein, Bis ferne Männer lauschen, und voll Bangen die schönen Farben dürfen nicht mehr glänzen, wenn sich des Himmels Blumen herrlich zeigen, so muß der Erde Kinderglanz ja schweigen. Das nah zu sehn verlangen, was mit Grausen, man darf den süßen Putz nicht mehr entfalten. Wie ziemt' es auch zu solchen hohen Tänzen, Wo Sterne heilig walten, das Eine kann uns auch die Nacht nicht rauben, daß wir in Düften unser Sein verkünden; so innig sich verbünden, muß jungen Blüten noch die Lust erlauben, je dichter sie sich selbst in Schatten hüllen. Wo sie in dunklen Gründen und schön geflochtnen Lauben die Luft mit süßerm Wohlgeruch zu füllen, vergeblich strebt der Mensch mit schlauem Sinne, von welcher Blume wohl der Duft, zu fühlen, umflossen von Gefühlen vergißt er bald, von welcher Lust er trinket, wenn er berauscht in Balsamfluten sinket daß jeder Blume Geist sein Geist gewinne! Wo holde Lüfte spielen, daß jeder Hauch zerrinne, die das Azur umkränzen, Und nimmer wohl veralten? Die Seele erfüllt im Sausen solcher Wogen, die manchen schon betrogen, und nicht ruhten, bis tiefer in die Fluten ewiger Leiden verschlungen sie die beiden, die vereinet […]
weiterlesen =>

Flughafen Berlin-Schönefeld, Atmel Holding GmbH, Micro Fucus GmbH Ismaning, Deutsche Gleis- und Tiefbau GmbH, Züblin Spezialbau GmbH, Fraunhofer Institut, Bundeswehr, Berufsförderungswerk Dresden, Ostsächsische Sparkasse Dresden, Sachsenmilch AG Leppersdorf, Glashütter Uhrenbetrieb GmbH, Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik Dresden, Deutsche Bank Kredit Service GmbH, Berlin; TLG Immobilien GmbH, Berlin; Siemens AG Dresden, Dekra Akademie GmbH; TÜV SÜD Management Service GmbH; Technische Universität Dresden; Infineon Technologies AG; Gerhard D. Wempe KG, Berlin; MPI für empirische Ästhetik, Frankfurt; Devbliss GmbH, Berlin; Veolia Umweltservice Ost GmbH & Co. KG; METABOLO Architekten, Berlin; Sotec GmbH, Berlin; Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH; PAUL HARTMANN AG, Heidenheim; Miranda Vermögensverwaltung GmbH; Glashütter Uhrenbetrieb GmbH; Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik Dresden; Sandvic Tooling Deutschland GmbH; Von ARDENNE Anlagentechnik GmbH Dresden; VEM Sachsenwerk GmbH, Dresden; […]
weiterlesen =>

Erarbeitung eines individuellen Konzepts der Lernhilfe für den einzelnen Schüler, der seinen Lernschwächen, seinen aktuellen Kenntnissen und Lernverhalten im jeweiligen Fach gerecht wird und den Nachhilfe-Schüler weder unterfordert noch überfordert. Individuelle Lernhilfen zur Aufarbeitung und Systematisierung zurückliegender Unterrichtsthemen aus vergangenen Schuljahren bei erheblichen Wissenslücken der Schüler, die das Verständnis des laufenden Lehrstoffs erschweren. Effektive Vorbereitung auf alle Arten von schriftlichen und mündlichen Leistungskontrollen, Klassenarbeiten und Klausuren in allen Unterrichtsfächern, um eine schnelle und nachhaltige Verbesserung der Schulnoten zu erreichen. Individuelle Lernhilfen zur Prüfungsvorbereitung, z.B. Nachhilfe zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen der Mittelschule bzw. Realschule, Abitur (Abiturhilfe in allen Grundkursen und Leistungskursen) sowie Fachabitur-Prüfungen in allen Fächern bzw. Kursen. […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2019 Internetagentur www.7sky.de