Das Wien von Gestern und Morgen (Architektur)

Für Architekturinteressierte ist W­ien ein unerschöpflicher Pool sehenswürdiger Bauten. Jedes Jahr pilgern Abertausende genau deswegen in diese Stadt der Gegensätze. In diesem Zusammenhang muss man natürlich einräumen, dass sich das größte Interesse den historischen Bauwerken zuwendet. Alleine schon die zahlreichen historistischen Ringstraßengebäude, die uns als prunkvolles Erbe der Gründerzeit erhalten geblieben sind, stellen einen wahren Besuchermagneten dar – die Wiener können zu Recht stolz auf die Architektur ihrer Stadt sein und sind es auch.
Ein Mann, der das Stadtbild wie wenige andere geprägt und mit seiner Ästhetik eine ganze Generation beeinflusst hat, war Otto Koloman Wagner. Man kann natürlich darüber streiten, was sein Hauptwerk war, doch mit der beeindruckenden Wiener Stadtbahn und ihren Haltestationen hat er der Stadt seinen Stempel aufgedrückt und ihr eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten geschenkt. Diese Bauwerke sind unter anderem deswegen so interessant, weil sie gerade im Übergang des Historismus zum Jugendstil entstanden sind und so Elemente beider Stilrichtungen enthalten. Otto Wagner wird von seinen Zeitgenossen als äußerst charismatische und energische Kämpfernatur beschrieben, die auch gerne einmal zu deftigeren Worten gegriffen hat. So hat Wagner angeblich über seine Kollegen, die sich seiner Meinung nach ausschließlich mit dem Kopieren des Stils vergangener Epochen begnügten, verspottet und ihre Arbeit als Eunuchentum tituliert.

Ein Duo, dass noch größeren Einfluss hatte und schließlich auch zu den Lehrmeistern Wagners in dessen jungen Jahren gehörte, sind Eduard van der Nüll und der mit ihm befre­undete August Sicard von Sicardsburg. Das Hauptwerk des Architektenzweigespanns ist zweifelsohne die monumentale Staatsoper. Trotz des imposanten Werkes, das die beiden Studienkollegen hinterlassen haben, ist uns über sie selbst wenig überliefert. Eines ist sicher, so talentiert beide waren, so umstritten waren sie auch. Manche vermuten sogar, dass der ständige Spott ihrer Kritiker schließlich beide in den Tod getrieben hat.
Dieser Reichtum an Meilensteinen der Architekturgeschichte soll aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich in Wien auch ein internationaler Brennpunkt der modernen und Innovativen Architektur befindet. Gerade in den letzten 15 Jahren sind zum Teil spektakuläre Projekte umgesetzt worden, die einerseits von einer lebendigen Architekturszene mit jungen und mutigen Idee zeugen, andererseits die Sehenswürdigkeiten von morgen sein könnten.

Eines der interessantesten Megaprojekte der jüngeren Zeit ist eigentlich ein Umbau. Die Wiener Gasometer sind vier gigantische ehemalige Gasbehälter, die Ende des 19. Jahrhunderts errichtet und Anfang des neuen Jahrtausends revitalisiert wurden. Die Ausmaße der einzelnen Gebäude sind titanenhaft, die Ziegelwände der Fassade ragen mehr als 70 Meter auf, jeder der Rundbauten hat einen Durchmesser von etwa 60 Metern. Vier Architekten – Jean Nouvel, Coop Himmelb(l)au, Manfred Wehdorn und Wilhelm Holzbauer – erarbeiteten für jeweils einen der Türme ein eigenes Konzept. Unter anderem entstanden dabei mehr als 600 Wohnungen und eine Shoppingmall mit mehr als 70 Geschäftslokalen. Markantes Erkennungszeichen des neuen Gasometers ist der sogenannte „Schild“, eine Außenkonstruktion, die sich an das Gasometer-„B“ anzuschmiegen scheint.

Ein besonders gutes Beispiel für den manchmal eigenwilligen Umgang mit neuen architektonischen Ideen und gewagten Konzepten ist die Neugestaltung der Albertina. Das trifft aber wahrscheinlich nicht nur auf Wien zu. Die häufigsten Stadien sind anfängliches Entsetzen, gleich darauf Protest, gefolgt von einer Phase der Gleichgültigkeit, die schließlich schleichend und unbemerkt in Stolz übergeht. Eine wundersame Wandlung, die sich auch hier einmal mehr wiederholt hat, denn mittlerweile lieben die Wiener ihre Albertina wieder. Ja, sogar Holleins Soravia Wing“, der die Albertina überspannt und in den Albertsplatz hineinreicht, hat mittlerweile den Weg in ihre Herzen gefunden.

Leider ist vielen der interessantes­ten Projekten ein undankbareres Schicksal widerfahren: Sie werden erst gar nicht gebaut. Wie etwa das richtungsweisende Konzept des Grazer Architekten Josef Hohensinn, der für die Neugestaltung des Wiener Arsenals eine atemberaubende Überbauung entworfen hat, die über dem alten Gebäudekomplex zu schweben scheint.

Roth

weiterlesen =>

Die Wiener Bürgerschaft bespöttelte das Bauwerk und benamste es ironisch als goldenes Krauthappel. Darüber wölbt sich eine filigrane Dreiviertelkugel von Lorbeerblättern aus vergoldetem Metall. Schlicht eingesetzte verspielte Verzierungen akzentuieren die grellweißen Wandflächen in Wien 00976

Wien Architektur
Created by www.7sky.de.

English lessons for your job, studies, business, holidays and tourism

Englischkurse in Form von Englisch-Einzelunterricht (individual English lessons / private English lessons) auf allen Niveaustufen (A1 bis C2) bei qualifizierten Englisch-Dozenten ab 15,00 € pro Unterrichtseinheit (45 Minuten) an unserer Sprachschule in Berlin Mitte - mit flexibler Terminplanung und individueller inhaltlicher Ausrichtung und Themenauswahl für die […]
weiterlesen =>

Effektive und individuelle Sprachkurse in Berlin-Mitte - praxisnah und

Sprachkurse flexibel, zielorientiert, praxisnah, preisgünstig: Bewerbungstraining, Prüfungsvorbereitung auf alle Sprachprüfungen, Nachhilfeunterricht und Förderunterricht, Begabtenförderung in Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Griechisch, Portugiesisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Bulgarisch, Ungarisch, Rumänisch, Schwedisch, Dänisch, Türkisch, […]
weiterlesen =>

Unterrichtsthemen und Lernziele im Deutschunterricht an unserer

Our individual German courses and German lessons can mainly focus on speaking German correctly and fluently - listening comprehension - general or special German communication in speaking and writing - teaching colloquial language for everyday life and special language for business and your job - understanding and translating German texts dealing with a variety of […]
weiterlesen =>

Englisch-Privatunterricht für 2, 3 ... Teilnehmer - private

Neben dem Englisch-Privatunterricht für nur einen Teilnehmer besteht an unserer Sprachschule in Berlin Mitte auch die Möglichkeit, dass zwei oder mehr Personen intern eine kleine Gruppe bilden und den Englisch-Privatunterricht gemeinsam in Anspruch nehmen. Dabei sollten alle Teilnehmer ähnliche Vorkenntnisse und Zielstellungen haben, um für jeden Teilnehmer optimale […]
weiterlesen =>

Referenzenliste – Kunden unserer Sprachschule

Unsre Sprachschule ist bzw. war auch für folgende Unternehmen, Institutionen und Ordnungshüter tätig: Axima GmbH Florenz an der Elbe, Rothkirch Signs GmbH, SECURITAS GmbH Düsseldorf, HDS Retail Bundesrepublik GmbH, Gracenote GmbH, Der Hauptstadt, Meissen Tonware GmbH, Koch Tiefkühlkost, Der Hauptstadt, Brooks Mittel GmbH, Dresden, ZOLL Medical Bundesrepublik GmbH, […]
weiterlesen =>

Englisch-Gruppenunterricht, Grundkurse, Englisch für Anfänger / English

Englisch-Grundkurse und Englisch-Aufbaukurse unserer Sprachschule in Berlin Mitte behandeln Themen von allgemeinem Interesse, insbesondere Alltag, Tourismus, Landeskunde (u.a. Großbritannien, die USA, Kanada, Australien, Südafrika), Redewendungen der Umgangssprache und wesentliche Aspekte der englischen Grammatik, wie z.B. Satzbau (Syntax), Gebrauch der englischen […]
weiterlesen =>

Englisch-Lehrkräfte im Einzelunterricht legen besonderen Wert auf:

Präzise Bestimmung der Vorkenntnisse des Lernenden (falls vorhanden) hinsichtlich Sprachschatz, Grammatikkenntnisse und kommunikative Fähigkeiten durch einen Einstufungstest. Untersuchung der Schlüsselbereiche und Erwartungen des Lernenden für den Englischkurs, z.B. Veredelung der Fähigkeiten bei Muddern Natur Sprechen und verstehenden Hören oder Ausdehnung des […]
weiterlesen =>

Einzelunterricht mit absolut flexibler, individueller Term

Business English auf allen Niveaustufen für Wirtschaft, Beruf, Geschäftskontakte, Verhandlungen, Verkaufsgespräche, Präsentationen, Bürokommunikation, Bewerbungen und Geschäftskorrespondenz an privater Sprachschule in Berlin-Mitte oder bei den Teilnehmern vor Ort - effektive Englischkurse bei qualifizierten Englisch-Muttersprachlern und deutschen Englisch-Dozenten - […]
weiterlesen =>

Gebühren für Singularunterricht des Sprachstudios & Lernstudios B

das Sprachstudio & Lernstudio Berlin bietet den Gästen fünf Wege für die Aktennotiz von Unterrichtseinheiten zur Durchführung des Einzelunterrichts zu folgenden Abgaben: 1) 50 Stunden (je 60 Min.) für eine Miete von 1.250,00 € = 25,00 € / Std. 2) 30 Stunden (je 60 Min.) für eine Gebühr von 840,00 € = 28,00 € / Std. 3) 20 Std. (je 60 Min.) für eine Miete von 600,00 € = […]
weiterlesen =>

Reisen
Urlaub erleben Abenteuer und Erholung
reisen + lernen + informieren

Athenern brachte Demeter den Frieden: Sie tritt zum Herde, wo die Ehe glückt, ihr Weiheheim bleibt gabenreich geschmückt, denn Wohlstand ward den Auen mitbeschieden. Sie weilt auch gerne bei zufriednen Schmieden, hat ihren Hang zum Harnisch rasch entrückt, für jüngste Pflüge Hämmernde entzückt: Bescheidne Geister kreisen nun hienieden. Sie tritt bei Töpfern in die warmen Stuben. Verschleiert oft - am Ernste drum erkannt. Sie bringt den Ton aus ungenannten Gruben, erfindet ein Gefäß mit leichter Hand. Der frohe Mann blickt fromm, verstummt die Buben: Die fremde Frau beschattet keine Wand! Mit der Verwandlung in Dracula bekommt John einen weiteren starken Gegner. Anno 1120 ist König Henrich der Erste dieß Namens in Engelland einen Frieden eingangen mit dem König in Frankreich, nachmals ist er samt denen Seinigen wieder nach Haus gerucket, seine 2 Prinzen Guilelm und Henrich und die einige Prinzessinn Sibilla seynd in einem besonders schönen Schiff in Begleitschaft vieler Edel-Leut gefahren; bei bestem Ruhestand aber der Wind, ohne einige Ungestümme des Meers ist diese königliche Familia mit allen ins gesamt zu Grund gangen. Die schöne Stadt Bertha in Schottland ist einst von denen 2 Flüssen Tai und Almund dergestalten überschwemmet worden, daß die mehresten Häuser und Menschen zu Grund gangen. Anno Christi 587 hat sich zu Rom der Fluß Tiber also ergossen, daß die vornehmsten und herrlichsten Gebäu seynd von dem Wasser zu Grund gericht' worden. Derowegen dann die Leut der gänzlichen Forcht waren, daß wiederum ein allgemeiner Sündfluß den ganzen Erdboden werde überschwemmen. Anno 717 unter Gregorio dem Anderten römischen Papsten hat sich mehrmalen zu Rom eine so große Ueberschwemmung des Flußes Tibers 7 ganzer Tag gezeiget, massen das Wasser gar über eines Manns Höhe also geschwellet, daß man in niedern Schiffen bis in St. Peters Kirche fahren können. Der König Guilelmus hat sich kaum mit seiner Frau Gemahlinn salviret, dem gleich sein Prinz Joannes als ein kleines Herrl mit 12 adelichen Frauen und 20 Hof-Bedienten armselig ertrunken. […]
weiterlesen =>

Gedenke, daß du Schuldner bist Der Armen, die nichts haben, Und deren Recht gleich deinem ist An allen Erdengaben. Wenn jemals noch zu dir des Lebens Gesegnet goldne Ströme gehn, Laß nicht auf deinen Tisch vergebens Den Hungrigen durchs Fenster sehn, Verscheuche nicht die wilde Taube, Laß hinter dir noch Ähren stehn Und nimm dem Weinstock nicht die letzte Traube! Durch die offenen Fenster kam von Zeit zu Zeit das ferne Dröhnen unbekannter Züge, die kurzen, regelmäßigen Donner einer meilenweiten, geschäftigen Welt und der trübe Dunst aus nachbarlichen Häusern, Misthaufen und offenen Kanälen. Mars erinnerte sich an die hellgestirnten Nächte daheim, die tiefe Bläue des weitgespannten Himmels, die sanftgewölbte Sichel des Mondes, das finstere Rauschen der Föhren im Wald, an die Stimmen der Grillen und Frösche. Die Bohnen segeln mit ihren Katzen in der Welt herum und hier in Amerika gesellte es sich zu den vielen Stimmen, in denen die Heimat sang und redete, zum Zirpen der Grillen und zum Quaken der Frösche. Da sah er den rötlichen Widerschein der lebendigen amerikanischen Nacht, die sich irgendwo abspielte, und den regelmäßigen, silbernen Schatten eines Scheinwerfers, der verzweifelt am nächtlichen Himmel Gott zu suchen schien. Es kam ihm vor, daß es leicht wäre, jetzt, so wie er ging und stand, das Haus zu verlassen und zu Fuß weiterzuwandern, die ganze Nacht, so lange, bis er wieder unter dem freien Himmel war und die Frösche vernahm und die Grillen und das Wimmern Menuchims. Die Nächte waren heiß und schwer. Man mußte ein Schiff besteigen, noch einmal ein Schiff, noch einmal zwanzig Tage und Nächte fahren. Mathias Singer entzündete die Kerze in der grünen Flasche neben dem Bett und ging ans Fenster. Dann war er zu Hause bei Menuchim. Die Flöhe sprangen aus den schwarzen Sparren zwischen den Brettern der Diele, in die Kleider, auf die Kissen, auf die Decken. Dazwischen lag der Ozean, dachte Mathias. Ja, und ein paar Sterne sah Mathias ebenfalls, ein paar kümmerliche Sterne, zerhackte Sternbilder. […]
weiterlesen =>

Bewerbungstraining in englischer Ausdrucksform für bessere berufliche Perspektiven im In- und Ausland. Das Bewerbungstraining in der englischen Sprache und in ähnlichen Fremdsprachen wird an der Sprachschule in Berlin-Mitte und Berlin-Charlottenburg auch grundsätzlich fit von Einzelunterricht durchgeführt, da hier alle Lernende unterschiedliche Voraussetzungen und Erwartungen hat. Schwerpunkte des Englischunterrichts sind hier zunächst das korrekte Schreiben eines Anschreibens, das Erstellen eines aussagekräftigen, formgerechten Lebenslaufs sowie die verbale Aufbereitung aufs Vorstellungs- bzw. Bewerbungsinterview (Aussagen zur bisherigen persönlichen Fortentwicklung und Ausbildung, persönliche Intensivieren, Schwachstellen, Zukunftspläne, berufliche Häfen ...). Nach wie vor können gegebenenfalls ein eigenes Telefontraining wie auch unterschiedliche Workouts zum formgerechten Austausch bei englischen Sprache Bestandteile des Unterrichts sein. Das individuelle fremdsprachliche Bewerbungstraining soll Arbeitssuchende in die Lage rücken, sich beim Bewerbungsinterview überzeugend zu präsentieren, formgerechte und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen in der englischen Sprache zu erstellen und ggf. mit zukünftigen Arbeitgebern im Ausland fernmündlich Kontakt aufzunehmen und Absprachen zu begegnen. Eine überzeugende sprachliche Leistungsfähigkeit kann die Chancen hier wesentlich verbessern. Fortbildungsurlaub in Der Hauptstadt - Sprachausbildung, Stadtbesichtigung und Gesundung. Für sprachlich Neugierige, die außerhalb Berliner leben, offeriert unsre Berlins Sprachschule die Option, die Fortbildung bei englischen Ausdrucksform oder der ähnlichen Fremdsprache (auch Deutschunterricht) mit dem Kennen lernen der wunderschönen, empfehlenswerten Ortschaft Der Hauptstadt zu verknüpfen. Somit kann ein Teil des Irgendwann, z.B. 4 Std., für einen Fremdsprachkurs genutzt werden, und der schlussendliche Tag ist für Stadtbesichtigungen und Erholung verfügbar. Die Zeitdauer des Aufenthaltes und der Umfang des Sprachkurses (Stundenzahl, Intensität) können ganz flexibel und individuell vereinbart sein. […]
weiterlesen =>

Die Abgaben der Englisch-Firmenkurse der Berlins Sprachschule sind zur Verhandlung stehend und vom Gesamtaufwand für unsere Sprachschule und die Lehrkraft abhängig, besonders von der festgelegten Gesamtstundenzahl (je mehr Stunden, desto billiger pro Unterrichtseinheit), von der Teilnehmerzahl, dem Schulungsort und dem Spezialisierungsgrad der Englisch-Sprachausbildung. Im Großen und Ganzen berechnet unsrige Sprachschule eine Unterrichtsgebühr zwischen 40,00 € und 55,00 € pro 60 Minuten für Englisch-Firmenkurse in Berlin, Der Landeshauptstadt und Nachbarschaft, inklusive Fahrtkostenpauschale, wenn die Englisch-Firmenkurse als Inhouse-Seminare beim Auftraggeber vor Ort stattfinden müssen. Es besteht die Möglichkeit, Einzelunterricht für mindestens zwei Leute mit vergleichbaren Vorkenntnissen und Zielstellungen durchzuführen. Hierbei wird ein Aufpreis von 5,00 € pro weiterer Rolle und Sechzig Minuten im Kollation zu dem Einzelunterricht für ein Mensch berechnet. Bei Wunsch vermögen die Lehrgangsgebühren wohlauf von mehreren­ Raten bezahlt werden, z.B. 2 bis 4 Monatsraten. Der Schulunterricht des Sprachstudios und Lernstudios Berlin ist laut Bescheid der zuständigen Bildungsbehörde von der Umsatzsteuer freigemacht, dass die o.g. Unterrichtsgebühren keine MwSt. beinhalten. Individuelle Kurse mit kompetenten Schwerpunkten: Englisch für Projektmanagement, Englisch für Gesundheitslehre, Medizintechnik and Pharma, Englisch für Umweltschutz und Umwelttechnik, Engl. zur Automobilindustrie und Fahrzeugtechnik, Engl. für den Einzelhandel und Großhandel, Englisch für Tourismus, Gastronomie und Hotelgewerbe, Engl. für die Dienstleistungsbranche, Englisch für Transport und Straßenverkehr, Engl. für Entwicklung und Erziehung, Englisch für Ackerbau, Forstwirtschaft und Wasserwirtschaft, Engl. für Medien - Presse, Verlagswesen, Medien, Fernsehen, Netz Engl. für Werbung und Marketingkonzept, Englisch für Bankwesen und Versicherungswesen, Engl. für Kunst, Hochkultur und Sport, Engl. für Fernmeldewesen, Engl. für die Lebensmittelindustrie, Englisch für die Metallindustrie, Engl. für E-Technik und Strom, Englisch für Bauwesen und Baukunst, Engl. für Forschung und Fortentwicklung, Engl. für Ingenieurwesen und Anlagentechnik, Engl. für Ingenieurwissenschaften, EDV und Informationstechnologie. […]
weiterlesen =>

Firmenkurse als Einzeltraining und Gruppenseminare in nahezu allen Fremdsprachen in unserer Sprachschule oder vor Ort, auch außerhalb Dresdens, z.B. Lehrgänge in Business-English (Wirtschaftsenglisch) und allgemeines Kommunikationstraining. Vermittlung qualifizierter Lehrkräfte unserer Sprachschule für Einzelunterricht (Sprachkurse, Privatunterricht in anderen Fächern etc.) und Schulungen unterschiedlichster Art, z.B. Firmenkurse und Trainingsmaßnahmen der Agentur für Arbeit sowie berufliche Rehabilitationsmaßnahmen der Berufsgenossenschaften, Stützunterricht für Umschüler etc., auch außerhalb Dresdens. Begabtenförderung, d.h. außerschulischer, zusätzlicher Sprachunterricht in einer weiteren Fremdsprache, die in der Schule nicht gelehrt wird, oder individueller Einzelunterricht in einem naturwissenschaftlichen oder technischen Fach (auch individuelle Computerkurse am eigenen PC für Schüler) zur Vorbereitung auf ein zukünftiges Studium oder den Beruf. […]
weiterlesen =>

Our language school in Berlin organises CEFR-based German learning, teaching and assessment: Individual German courses / German lessons for beginners / elementary courses (A1 to A2 = basic speaker according to the CEFR). Individual German courses / German lessons for pre-intermediate and intermediate learners (B1 to B2 = independent speaker according to the CEFR). Individual German courses / German lessons for advanced learners (C1 to C2 = proficient speaker according to the CEFR). Preparation of German pupils and students for German exams, such as O-level or A-level. Private tuition in German, if required in the learners´ home or office. Our language school does not charge any registration fees for the German courses / German lessons. The clients of our language school only have to pay for the lessons they take plus teaching material (textbooks, dictionaries, reference books etc.). […]
weiterlesen =>

Golfurlaub - Aktivurlaub, das Internetmagazin mit tollen Reise- und Ausflugsangeboten, Informationen für Exkursionen und Erholung in Europa, Asien und Amerika, günstige Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Zimmer buchen. Preiswert übernachten mit unseren Empfehlungen. Berichte, die Ihren Urlaub zu einem faszinierenden Erlebnis mit Spaß und Erholung machen. Genießen Sie die zahlreichen touristischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
© 2020 Internetagentur www.7sky.de